Die Interieur-Geschichte von Lore

Bart und Lore wissen, wie man anpackt. Innerhalb eines Jahres bauten sie ihr Haus um, er trainierte für einen Iron Man und sie gründete ihr zweites Unternehmen. Jetzt ernten sie die Früchte dieser harten Zeit: Nach einem anstrengenden Arbeitstag kommen sie hier zur Ruhe. Werfen Sie einen Blick in ihr lichtdurchflutetes Haus im Grünen ...

Yukon Mistral Fischgrät

Muster bestellen

Die Kinderpsychologin Lore folgte der Liebe und tauschte ihre Heimatstadt Brasschaat gegen das ländliche Essen an der niederländischen Grenze. Hier lebt sie mit ihrem Freund Bart, einem Triathleten und Sporttrainer, sowie mit Hund Nura in ihrem neu renovierten Haus. „Ein Praxisraum und eine schöne Aussicht waren unsere einzigen Anforderungen bei der Haussuche", sagt Lore. Beides fanden sie in diesem freistehenden Haus, das lichtdurchflutet ist und einen Blick auf die Felder bietet.

 

Lore und Bart unterschrieben Ende 2020 die Eigentumsurkunde für ihr Haus und zogen unmittelbar danach ein. Das Haus sah nicht so aus wie jetzt: Es war dunkel, es gab viele kleine Räume, einen altmodischen Fliesenboden... Dank einiger geschickter Eingriffe können sie jetzt den schönen Lichteinfall und das Gefühl von Offenheit voll genießen. „Wir haben einige Wände eingerissen und den Parquetvinylboden überall weitergeführt. Im Erdgeschoss und im Obergeschoss. Das lässt unser Haus viel größer erscheinen."

Auf der Suche nach einem schönen, natürlichen Fischgrätboden stieß das Paar auf Parquetvinyl. Lore: „Wir haben uns von GUVA in Essen beraten lassen, wo uns verschiedene Möglichkeiten aufgezeigt wurden. In Bezug auf die Holzstruktur, die Größe der Dielen und die Farbe erwies sich der Yukon Mistral als unser Favorit!" Entscheidend für sie war auch die Tatsache, dass Parquetvinyl keine zusätzliche Unterlage benötigt, da es in die Diele integriert ist. Um Zeit und Geld zu sparen, wollten sie außerdem einen Boden, den sie auf den vorhandenen Fliesen verlegen konnten.

 

Lore: „An Parkett haben wir nicht einmal gedacht. Wir haben uns ganz bewusst für Bequemlichkeit entschieden und freuen uns immer noch jeden Tag über unsere Entscheidung für Parquetvinyl. Wir müssen uns keine Sorgen machen, wenn wir beim Gießen der Pflanzen etwas verschütten oder wenn ein Glas Wein umfällt. Spritzer nach dem Kochen sind im Handumdrehen beseitigt. Sogar Nuras Hundehaare fallen durch das Relief in den Dielen kaum auf."

Im Obergeschoss verlegten Lore und Bart auch Parquetvinyl. Hier wählten sie einfache Dielen mit der gleichen Farbe und Struktur wie im Erdgeschoss. Der Fußboden wurde auf dem vorhandenen Fundament verlegt und setzt sich überall fort: vom Flur bis zu den Schlafzimmern, dem Ankleidezimmer und dem Badezimmer. Lore: „Wir haben nicht bewusst nach einem Boden in Holzoptik für das Badezimmer gesucht, aber die Wärme - sowohl in der Haptik als auch in der Optik - ist jetzt ein großes Plus. Es ist ein gemütliches, wasserbeständiges Bad geworden. Genau wie wir es uns vorgestellt haben."

Lore beschäftigt sich beruflich mit der psychischen Gesundheit, was sich auch auf ihr Privatleben auswirkt. So beginnt sie fast jeden Tag mit Bewegung wie einer halben Stunde Yoga oder einem Spaziergang mit dem Hund. Lore: „Ich nehme mir auch jeden Morgen Zeit, um in mein Tagebuch zu schreiben. Gedanken aufzuschreiben hilft mir, zur Besinnung zu kommen."

Lore und Bart haben beide einen vollen Terminkalender, aber sobald sie zu Hause sind, fällt es ihnen nicht schwer, die Arbeit hinter sich zu lassen und sich völlig zu entspannen. In ihrem gemütlichen und warmen Zuhause können sie das Leben in vollen Zügen genießen. Hier kommen sie zur Ruhe.

Danke für die Gastfreundschaft, Lore & Bart

Mehr Kundengeschichten

Zurück zur Übersicht