Parquetvinyl ist geeignet für jedes Zimmer!

Parquetvinyl eignet sich wirklich für jeden Raum: vom Keller bis zum Dachboden, vom Badezimmer über die Küche bis zum Schlafzimmer. Sie suchen einen Fußboden für die gewerbliche Nutzung? Auch hierfür eignet sich unser Vinyl.

Parquetvinyl eignet sich wirklich für jeden Raum: vom Keller bis zum Dachboden, vom Badezimmer über die Küche bis zum Schlafzimmer. Sie suchen einen Fußboden für die gewerbliche Nutzung? Auch hierfür eignet sich unser Vinyl.

Schlafzimmer

Das Schlafzimmer soll uns in erster Linie zu einer guten Nachtruhe verhelfen. Und vielleicht ist Ihnen das auch genug.  Dennoch ist es schön, mit einem warmen, angenehmen Gefühl unter den Füßen in den Tag zu starten. So stehen Sie nie mehr mit dem falschen Fuß zuerst auf!
Das Schlafzimmer kann aber auch als Ankleideraum dienen. Vielleicht verbringen Sie gerne Zeit im Schlafzimmer, während Sie das passende Outfit auswählen. Oder Sie ziehen sich ins Schlafzimmer zurück, um Yoga-Übungen zu machen oder bei einer Online-Zumba-Stunde dabei zu sein. Eines ist sicher: Mit Parquetvinyl unter Ihren Füßen macht all dies doppelt so viel Spaß.
Schlafzimmer

Badezimmer

Waren die Kinder beim Baden ein wenig übermütig? Das kann passieren. Aber machen Sie sich keinen Sorgen: Parquetvinyl ist ein wasserdichter Bodenbelag, der auch an den Nähten keinen Tropfen durchlässt. Darauf können Sie sich verlassen. Auch barfuß läuft es sich auf Parquetvinyl sehr angenehm, denn Vinyl ist weniger kalt und hart als Keramikfliesen.  Besonders morgens, wenn wir erst noch wach werden müssen, ist dies ein großer Pluspunkt. Im Badezimmer ist Hygiene von großer Bedeutung.  Deshalb ist es wichtig, ab und zu anständig putzen zu können.  Bei Parquetvinyl brauchen Sie sich darüber keine Sorgen zu machen.
Badezimmer

Küche

Bei vielen Menschen ist die Küche der Dreh- und Angelpunkt der Wohnung. Hier wird nicht nur gekocht und gegessen, hier findet das pralle Leben statt!  Kein Wunder, dass der Küchenboden hin und wieder gründlich gewischt werden muss.  Mit Parquetvinyl ist dies im Handumdrehen erledigt.
Auch in der Küche geht hin und wieder was daneben. Sei es die Kaffeetasse, die in der morgendlichen Hektik umkippt, oder – noch schlimmer – ein Glas Tomatensoße, das Ihnen nach einem harten Arbeitstag aus der Hand gleitet.  Das hat gerade noch gefehlt.   Wir können nicht verhindern, dass die Tomatensoße auf den Boden fällt, aber wir können Ihnen versichern, dass das Glas keine Delle in Ihrem Parquetvinyl-Boden hinterlassen und dieser sich auch nicht verfärben wird.  Also: Tief durchatmen, kurz den Wischmopp schwingen und ... vielleicht doch eine Pizza bestellen?
Küche

Wohnzimmer

Egal, ob Sie bei Ihrer Einrichtung den japanisch-minimalistischen, den skandinavisch-nüchternen, den ländlich-eleganten oder den Industrial-Stil bevorzugen: Der Fußboden sollte ins Gesamtbild passen. Er trägt wesentlich zur Ausstrahlung eines Raumes bei. Meist haben Sie Ihren Fußboden auch über viele Jahre. Die Wahl des Fußbodens will also gut überlegt sein. In Sachen Stil und Farbe bietet Parquetvinyl Ihnen in jedem Fall eine breite Auswahl. Wir sind ganz auf einer Linie mit Charles Eames: „The details are not the details, they make the design.“ Eine Oberflächenstruktur, die zum Dekor passt, eine gefärbte Naht oder eine V-Nut – diese sogenannten Details verleihen dem Fußboden die richtige Ausstrahlung.
Wohnzimmer

Let's talk about business!

Vom eleganten Brillengeschäft bis hin zum Fitnesscenter, vom Biker-Shop bis hin zum Sternerestaurant. Viele Unternehmer haben sich bereits für Parquetvinyl entschieden.

Hotel und Gastronomie

Sie haben eine Leidenschaft, einen Traum, ein Lebenswerk. Wir haben den Fußboden, der optimal zu Ihrem Konzept passt. Ganz gleich, für welchen Stil Sie sich entscheiden, Parquetvinyl gibt es in den unterschiedlichsten Stilen und Farben.

Jetzt entdecken!

Büroräume

Ein Großraumbüro oder ein kleines Office – warum nicht mit Parquetvinyl?

Jetzt entdecken!

Ladenflächen

Sie möchten, dass Ihr Geschäft rundum perfekt ist. Wir haben den passenden Fußboden.

Jetzt entdecken!

Häufig gestellte Fragen

  • Der Unterboden muss trocken, sauber, hart und glatt sein. Er darf Unebenheiten mit einer Toleranz von 5 mm auf einer Länge von 3 m aufweisen. Der Boden darf in keiner Richtung ein Gefälle von mehr als 25 mm pro 2 m aufweisen. Obwohl Parquetvinyl feuchtigkeitsbeständig ist, dient es nicht als Feuchtigkeitssperre. Lose Bretter müssen befestigt werden, Risse im Beton müssen gefüllt werden. Lesen Sie alle Bedingungen in der Verlegeanleitung.

  • Die Beanspruchungsklasse bezieht sich auf ein allgemeines Klassifizierungssystem für Teppich-, Vinyl-, Laminat-, Parkettböden usw. Sie beschreibt die Art der Umgebung, in der ein Boden verwendet werden darf. Dabei ist Klasse 32 für die Nutzung im Wohnbereich sowie im gewerblichen Bereich mit leichter Beanspruchung geeignet, Klasse 33 für die Nutzung im Wohnbereich sowie im gewerblichen Bereich mit starker Beanspruchung und Klasse 34 für die Nutzung im Wohnbereich sowie im gewerblichen Bereich mit sehr starker Beanspruchung.

    Mehr über diese Frage
  • Bei allen unserer Kollektionen ist die Unterlage bereits integriert. Hier müssen (und dürfen) Sie keine separate Unterlage verwenden. Kleine Unebenheiten werden (teilweise) ausgeglichen und das Verlegen geht leichter und schneller von der Hand. Der größte Vorteil liegt jedoch in der Trittschalldämpfung. Mit einer Unterlage werden Gehgeräusche merklich abgemildert.